Partner

Wir danken unseren Partnern, durch deren freundliche Unterstützung diese Homepage realisiert werden konnte.


BayWa-re

BayWa r.e. ist seit 2001 im Bereich Bioenergie aktiv und hat bis heute 34 Biogasanlagen mit einer Gasleistung von rund 113 MW entwickelt und realisiert. Mit dem politisch bedingten Rückgang des Zubaus von Biogasanlagen in Deutschland hat sich das Unternehmen im Bioenergiebereich neu ausgerichtet und die Serviceleistungen Betriebsführung und Rohstoffmanagement ausgebaut.

www.baywa-re.com


biogasrat

Der Biogasrat+ ist der Verband für dezentrale Energieversorgung und vertritt bundes- und europaweit die Interessen der führenden Marktteilnehmer. Dabei steht die Markt- und Systemintegration der erneuerbaren Energien entlang der gesamten Wertschöpfungskette im Vordergrund. Biogas/Biomethan kann im Strom-, Wärme- und Kraftstoffmarkt wesentlich dazu beitragen, die ökologischen Zielvorgaben der Politik zu erfüllen, ohne dabei unnötige Kosten für die Allgemeinheit zu verursachen. Aus diesem Grund setzt sich der Verband für einen stärkeren Einsatz von Biomethan in allen Nutzungspfaden ein, indem die rechtlichen Rahmenbedingungen optimiert und dadurch eine nachhaltige Entwicklung des Marktes sichergestellt wird.

www.biogasrat.de


bmp-greengas

bmp greengas ist ein führender Vermarkter von Biomethan in Deutschland. bmp greengas entwickelt individuelle Lösungen für den zuverlässigen Transport, die reibungslose Bilanzierung und die ausfallsichere Lieferung von Biomethan. Das Unternehmen führt für seine Kunden den Biogas-Registernachweis der Biomethanmengen und -qualitäten bei der Einspeisung in das Erdgasnetz. Es ist Gründungsmitglied im Biogasregister der Deutschen Energie-Agentur (dena). Als Tochter der Erdgas Südwest ist es ein Unternehmen des EnBW-Konzerns.

www.bmp-greengas.de


envitec

EnviTec Biogas deckt als Allrounder die gesamte Wertschöpfungskette für die Herstellung und Aufbereitung von Biogas ab. Dazu gehören die Planung und der schlüsselfertige Bau von Biogasanlagen und Biogasaufbereitungsanlagen ebenso wie deren Inbetriebnahme. Wir übernehmen bei Bedarf den biologischen und technischen Service und bieten das gesamte Anlagenmanagement sowie die Betriebsführung an. Unser Unternehmen betreibt 74 eigene Anlagen und ist damit einer der größten Biogasproduzenten Deutschlands. Mit unserem Geschäftsmodell „Drive Biogas“ fördern wir die Nutzung von Biogas als Kraftstoff im Verkehrssektor als bioCNG (Compressed Natural Gas aus Biomethan). Als vollintegrierter Biogasanbieter ist es unser Alleinstellungsmerkmal, vom organischen Abfall bis hin zur Zapfsäule alle erforderlichen Prozessschritte und Komponenten aus einer Hand zu liefern und zu betreiben.

www.envitec-biogas.de


eon

Die E.ON Bioerdgas ist für den Betrieb von größeren Bio-Erdgasanlagen zuständig. Das bedeutet, wir produzieren Biogas und speisen dies als „Biomethan“ bzw. „Bio-Erdgas“ ins Erdgasnetz ein. Zudem sind wir beim Handel von Bio-Erdgas aktiv und verfügen über ein umfassendes Portfolio für alle marktgängigen Produkte. In Deutschland betreibt die E.ON Bioerdgas in partnerschaftlicher Kooperation mit der Landwirtschaft bereits fünf Anlagen. Dort produzieren wir aus nachwachsenden Rohstoffen – unter anderem Mais, Gras und Ernterückständen aus Hopfen – rund um die Uhr grünes Gas, das wir im Erdgasnetz speichern. Weiterhin handeln wir auch mit Bio-Erdgas aus Bioabfall. Dieses ist wegen seines hohen Klimanutzens besonders für den Einsatz im Kraftstoffmarkt geeignet. Unser Portfolio umfasst somit sämtliche Biogas-Produkte (für EEG, Kraftstoff und Wärme). Seit 2007 sind wir mit dem Betrieb von eigenen Anlagen dabei und seitdem einer der größten Lieferanten von Bio-Erdgas weltweit.

www.eon.com


ERT

ERT konzipiert und liefert Systeme und Komponenten für die Industrie- und Prozesskühlung, für die Abwärmenutzung, für die Verflüssigung technischer Gase und die Produktion von LNG.

www.ertgmbh.de


ETW SmartCycle

Die ETW Energietechnik GmbH entwickelt und produziert seit 1997 Energieanlagen am Standort Moers. In seinem Kerngeschäft konzentriert sich das Unternehmen auf den Bau und den Service von Blockheizkraftwerken (BHKW) und Biomethananlagen zur Aufbereitung von Biogas zu Erdgas und CNG nach dem PSA Verfahren.
Das Unternehmen tritt dabei als Komplettanbieter auf. Von der Biogasübernahme bis zur Einspeisung des Stromes oder des Gases ins Netz sowie der Bereitstellung von CNG sorgt ETW auch für den Bau, die Inbetriebnahme und den Service des BHKW oder der Biomethan- und CNG Anlage.

www.etw-energie.de


Evonik

Evonik ist u.a. Hersteller von Hohlfaser Membranen, die zur effizienten Aufreinigung von Biogas zu Biomethan geeignet sind. Dabei trennen die unter dem Markennamen SEPURAN® Green bekannten Membrane das Kohlenstoffdioxid von dem im Biogas enthaltenen Methan ab, so dass am Ende beide Produkte hohe Reinheit aufweisen und jedes für sich separat genutzt werden kann. Das erneuerbare Biomethan kann mit äquivalenten Eigenschaften fossiles Erdgas ersetzen und somit signifikant zur Reduzierung von Kohlenstoff Emissionen beitragen. Mit einem von Evonik patentierten 3-stufigen Membranverfahren lassen sich dabei sehr hohe Ausbeuten bei geringem Energieeinsatz erzielen. Das geschützte Verfahren kann ausschließlich von Evonik Anlagenbaupartnern angeboten werden bei Verwendung von SEPURAN® Green Membranen.

www.sepuran-green.com


Fachverband Biogas

Der Fachverband Biogas e.V. vereint bundesweit Betreiber, Hersteller und Planer von Biogasanlagen, Vertreter aus Wissenschaft und Forschung sowie Interessierte. Seit seiner Gründung im Jahr 1992 hat sich der Verband mit über 4.700 Mitgliedern zu Europas stärkster Organisation im Bereich Biogas entwickelt. Der Fachverband Biogas e.V. setzt sich durch intensive politische Interessenvertretung auf Bundes- und Länderebene für die verstärkte Nutzung der Biogastechnologie ein. Darüber hinaus fördert der Verband Erfahrungs- und Informationsaustausch im Biogasbereich.

www.biogas.org


GASAG

Die GASAG ist seit über 172 Jahren eng mit Berlin verbunden. Als Partner der Stadt hat der Energiedienstleister auch immer den Wandel der Stadt begleitet – und das immer sicher und effizient. Heute müssen Klimaschutz und Wachstum unter einen Hut gebracht werden. Eine Verknüpfung von Energie- und Verkehrswende spart Energie und ermöglicht das Angebot innovativer Mobilitätlösungen. Die GASAG hat für jeden Bedarf das passende Angebot – von der Ladeinfrastruktur für Eigenheimbesitzer über Leasingkonzepte für Mehrfamilienhäuser bis hin zu grüner Energie für Elektro- und Erdgasfahrzeuge. Mit den Eco-Mobilitätsangeboten der GASAG für eine lebenswerte Stadt Berlin.

gasag.de


BMF Haase

Der BMF HAASE Biogasverstärker bildet die Zukunft der Biogasaufbereitung; durch eine organisch, physikalische Wäsche wird eine sehr hohe Aufbereitungsqualität bei gleichzeitig niedrigem Energieverbrauch erreicht. Der Biogasverstärker spielt zum einen bei Neuplanungen von Biogasanlagen eine wichtige Rolle, zum anderen stellt der Biogasverstärker eine wirtschaftlich hoch interessante Alternative zu BHKW´s dar. Mit einem Biogasverstärker können die vorhandenen Potentiale einer Biogasanlage extrem effizient und langfristig mit einer starken Rendite genutzt werden. Die bewährte BMF HAASE Qualität zeigt sich ebenfalls in der Entwicklung und Produktion von Not-Fackeln für Biogas und Klärgas. Diese Anwendungen stellen besondere Anforderungen an die Zuverlässigkeit der Technik, da sie nur wenige Stunden im Jahr betrieben werden und sofort automatisch im Falle einer Notsituation starten. Durch den industriellen Produktionsstandard und die Auswahl hochwertiger Komponenten wird dem Kunden eine zuverlässige Anlagentechnik geboten, welche sowohl bei Biogasanlagen als auch im Klärgasbereich Anwendung findet. Biogasanlagenbetreiber sehen sich heute mit verschiedensten Anforderungen an die Behandlung und Lagerung von Gärresten und verschmutzen Wässern konfrontiert. Veränderte gesetzliche Rahmenbedingungen machen neue Lösungen für die sich aus den Veränderungen resultierenden Anforderungen notwendig. BMF HAASE entwickelt speziell auf die Anforderungen und den Standort abgestimmte Lösungen. Kernbestandteil der BMF HAASE Anlagentechnik ist dabei die seit Jahrzehnten erfolgreich eingesetzte Umkehrosmoseanlagentechnik.

www.bmf-haase.de


Institut für Biogas

Das Institut für Biogas, Kreislaufwirtschaft & Energie realisiert wissenschaftliche Analysen, fachkompetente Beratung, Entwicklung und gutachterliche Prüfungen von technischen und ökonomischen Konzepten und Wissenstransfer auf der Basis langjähriger Erfahrung. Der Inhaltliche Fokus liegt auf der Biogasproduktion aus Abfällen und landwirtschaftlichen Substraten sowie der Nutzung des Biogases für die Wärme-, Strom- und Kraftstoffbereitstellung. Zu Projekten, die die Nutzung von Biogas als Kraftstoff zum Ziel haben, stehen wir gern beratend zur Seite.

www.biogasundenergie.de


Landwärme

Landwärme ist als Biomethanhändler und Dienstleister europaweit tätig. Wir beliefern Hunderte Energieversorger und Stadtwerke mit Biomethan – für den Einsatz im Strom-, Wärme- und Verkehrssektor. Als Dienstleister beraten wir Kunden entlang der gesamten Wertschöpfungskette – ob zu Biomethanerzeugung, -transport, Vergütungsansprüchen oder Treibhausgasquoten. Zahlreiche Biomethanproduzenten, Energieversorger sowie Betreiber von Erdgastankstellen und Blockheizkraftwerken vertrauen auf Landwärme.

www.landwaerme.de


Nawaro

Die NAWARO BioEnergie AG mit Sitz in Leipzig plant, errichtet und betreibt BioEnergie Parks zur Produktion von Biogas und Biomethan bis hin zum industriellen Maßstab. Unsere langjährige Fachkompetenz erstreckt sich entlang der gesamten Wertschöpfungskette von der fachlichen Begleitung bei der landwirtschaftlichen Produktion über die prozessbiologische und technische Betriebsführung bis hin zur betriebswirtschaftlichen Steuerung und Optimierung von Anlagen. Wir übernehmen die Nachweisführung, sei es zum Einsatz zur nachhaltigen Stromerzeugung oder als klimaeffizienter Biokraftstoff. Mit viel Leidenschaft und Engagement bieten wir unseren Kunden eine ganzheitliche Betreuung und Umsetzung für ihre Projekte an. Problemstellungen können so effizient und zielorientiert bearbeitet werden.

https://www.nawaro.ag/


ohra energie

Die Ohra Energie GmbH ist Ihr regionaler Energieversorger in West- und Mittelthüringen. Wir verstehen uns als modernes Dienstleistungsunternehmen und bieten unseren Kunden neben der reinen Strom- und Erdgasversorgung auch eine Vielzahl individueller Lösungen an. Verantwortungsvolles Handeln in Verbindung mit Flexibilität und Einsatzfreude sind wichtige Bestandteile unserer Unternehmensphilosophie. Unser Ziel ist es, unsere Kunden sicher, nachhaltig und preiswert mit Energie zu versorgen. Als innovativer Partner entwickeln wir die regionale Infrastruktur mit und schaffen Lebensqualität. Wir sind da, wo Menschen Energie und Mobilität brauchen.

www.ohraenergie.de


PlanET

Biogas-Pionier seit 1998. Als Anbieter und Konstrukteur von Biogasanlagen verstehen wir die Biogastechnik in ihrer Gesamtheit. Das optimale Zusammenwirken einzelner Prozesse entscheidet über den wirtschaftlichen Erfolg Ihrer Biogasanlage. Die Kompetenz für Planung, Genehmigung, Anlagenbau und ein Labor für biologischen Service machen PlanET zu einem der führenden Unternehmen der Biogasbranche, das bestätigen auch die 500 Komplettanlagen weltweit.

www.planet-biogas.de


Schwerpunkt ist die Optimierung und der Service von bestehenden und neuen Biogas- und Biomethananlagen. Wir greifen auf langjährige Erfahrungen in der Planung, Realisierung, Optimierung und im Service zurück.

https://www.richterecos.com/de/


Schwelm

Mit einem Kernproduktionsprogramm für Chemieanlagen, Erdgas- und Wasserstofftankstellen sowie Biogas Aufbereitungs- und Einspeiseanlagen sind wir Ihr kompetenter Partner. Schwelm Anlagentechnik GmbH steht für zuverlässige Technik mit einem erstklassigen Preis-Leistungs-Verhältnis. Als Marktführer im Bereich der Erdgasbetankungstechnik, ausgestattet mit hauseigenen Kernkompetenzen in Verfahrenstechnik und Anlagenbau, Flüssiggastechnik und Projektmanagement, bietet Schwelm Anlagentechnik GmbH schlüsselfertige Komplettlösungen bezüglich Engineering, Fertigung und Kundendienst in der Handhabung von Gasen, Flüssigkeiten und Feststoffen aller Art. Auf Grund unseres erstklassigen Servicenetzes mit Hauptsitz in Schwelm verfügen wir über schnelle Reaktionszeiten im gesamten Bundesgebiet sowie in den angrenzenden Ländern. Partnerschaftliche Zusammenarbeit, innovative Ideen, zuverlässige Planung und solide Realisation der Kundenwünsche sind seit über 130 Jahren die Basis unseres Erfolges.

www.schwelm-at.de


ThEGA

Die ThEGA informiert und berät als Landesenergieagentur des Freistaates Unternehmen, Kommunen, Bürger und Politik. Sie ist aktiv in den Bereichen erneuerbare Energien, Energie- und Ressourceneffizienz, nachhaltige Mobilität, klimaneutrale Landesliegenschaften und kommunales Energiemanagement. Die ThEGA agiert im Landesauftrag als unabhängige Einrichtung im vorwettbewerblichen Bereich. Sie arbeitet markt- und anbieterneutral und ist ein Tochterunternehmen der Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen mbH (LEG Thüringen).

www.thega.de


UES

Das Ingenieurbüro UES bietet eine eigenverantwortliche ingenieurtechnische Bearbeitung und Abwicklung von Vorhaben in den Bereichen Energietechnik, Umwelttechnik und Abwassertechnik an mit den Tätigkeitsschwerpunkten Anlagenplanung und Inbetriebnahme. Neben der Abwicklung von Projekten entwickelt UES Konzepte für verfahrenstechnische Anlagen, vorrangig Anlagen zur Energieerzeugung, Reststoffverwertung und zur Prozessoptimierung.

www.ues-ingenieure.de


VORWERK

Sicherheit, Zuverlässigkeit, Wirtschaftlichkeit - Wir haben die Antworten auf alle relevanten Fragen zur leitungsgebundenen Infrastruktur. Heute und in Zukunft. Seit über 50 Jahren steht unser Name für hohe fachliche Kompetenz, zuverlässige Arbeit und innovative Lösungen im Rohrleitungs- und Anlagenbau. Dabei stehen die Sicherheit, die Zuverlässigkeit und die Wirtschaftlichkeit unserer Lösungen an erster Stelle. Zum Nutzen unserer Auftraggeber. Unsere Grundlage hierfür ist die Synthese aus modernster Technik sowie dem Wissen und der Erfahrung von mehr als 750 qualifizierten Mitarbeitern an sechs Standorten in Deutschland. Das gibt uns die Sicherheit der eigenen Kompetenz und macht VORWERK zu einem der leistungsfähigsten deutschen Unternehmen im Rohrleitungs- und Anlagenbau für Industrie, Kommunen und Energieversorger.

www.friedrich-vorwerk.de 


Zukunft Mobil

„zukunft mobil Baden-Württemberg e. V.“ hat es sich zum Ziel gesetzt, im Land Baden-Württemberg die Erdgas- und Elektromobilität als umweltschonende Kraftstoffalternativen stärker in das Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rücken. Als Vertreter der Mitgliedsunternehmen sollen Flottenbetreiber, Autohäuser, Meinungsbildner und Multiplikatoren zielgerichtet über aktuelle Entwicklungen rund um das Thema „Alternative Mobilität“ in Baden-Württemberg informiert und bei Aktivitäten unterstützt werden.

https://www.zukunftmobil-bw.de/