Antriebsarten

Ein Klick auf das Symbol führt Sie zu Daten, Fakten, Vergleich der unterschiedlichen Antriebsarten .

Aktuelles

Auf dem Markt bewegt sich Einiges - hier Neuigkeiten zum Nachlesen.

Der schwedische Biogasproduzent Scandinavian Biogas Fuels International AB gab bekannt, dass er einen Vertrag im Wert von ca. 269 Millionen US-Dollar über die Lieferung von Bio-LNG an die Alternoil GmbH in Deutschland abgeschlossen hat.

 

Der LNG-Absatz an deutschen Tankstellen ist 2021 und im ersten Quartal 2022 deutlich angestiegen. 2021 wurden so über 100.000 t CO2eq. eingespart.

Mit Bio-LNG produziert aus Abfall- und Reststoffen wäre bei der gleichen Absatzmenge sogar eine CO2 Reduktion von bis zu knapp 315.000 t CO2eq möglich.

 

Die Zahl der Elektrobusse hat sich in einem Jahr fast verdoppelt. Laut aktueller zahlen der Beartungsgesellschaft PWC fuhren im vergangenen Jahr 1.269 elektrische Busse im deutschen ÖPNV.

 

In einer aktuellen Untersuchung des ÖAMTC und des Green NCAP wurden 61 Fahrzeuge auf ihre Umweltfreundlichkeit hin untersucht.

Dabei zeigte sich, dass vor allem der Strommix, sowie auch das Gewicht der jeweiligen Fahrzeuge relevant ist. Es wurden unterschiedliche Antriebsarten untersucht. Die Lebenszyklusanalyse zeigt hier für alle Antriebe nah beieinander liegende Ergebnisse - die Betrachtung im Detail wirft jedoch einen anderen Blick auf die Ergebnisse des Tests.

Die Deutsche Post DHL Group hat die größte Elektro-Nutzfahrzeugflotte weltweit aufgebaut. Im Rahmen der im letzten Jahr vorgestellten Nachhaltigkeitsstrategie wurde das 20.000ste Elektrofahrzeug für Zustellung in Berlin in Betrieb genommen. Gleichzeitig soll die Flotte der (bio-)gasbetriebenen LKW im Laufe von 2022 bis 2023 auf mehr als 400 Fahrzeuge aufgestockt werden.

Der ADAC Eco-Test testet den Verbrauch und die Emissionen verschiedener Fahrzeugmodelle. Der Ecotest von 2021 beweist: Erdgasfahrzeuge sind beim umweltfreundlichen Fahren ganz vorn mit dabei. Die Liste der 112 getesteten Fahrzeuge wird angeführt von gleich zwei Erdgasfahrzeugen: dem Seat Leon TGI und dem VW Golf TGI.

 

 

Unsere Partner